Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

News:
Alles Gute Euch allen für 2019!
Fahrt vorsichtig!

Seiten: 1 [2]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Michelin Pilot Road (2CT)  (Gelesen 11645 mal)
SpeedyS
Gast
« Antworten #15 am: 19. März 2011, 20:14:29 »

Jetzt kommts ... Ich hab den Pilot Road 2CT drauf gehabt! Fakt ist tolle Laufleistung, ich selbst hab meinen Triple mit 70/80% Laufleistung laut Vorbesitzer übernommen und weitere 8.000km drauf gelegt!
Straßenverhalten Landstraße gut, manchmal gefühlt ein wenig kippelig --> Tagesform + Luftdruck + Abnutzung auf Vorderreifen?!?
Rennstrecke bei ca. 20°C Außentemperatur ausreichend. Den Reifen kann man vielleicht bei Torsten noch besichtigen...

Aktuell habe ich mich für den Dunlop Sportmax Sportsmart entschieden, da bei Trocken, Regen, Rennstrecke konstant auf Platz 2... Laufleistung nehm ich in Kauf! Ich hoffe besser als der Pirelli Diablo Rosso, BJ42 bitte mal die Laufleistung am Ende bekannt geben, der war lange auf meiner Liste, da er auf Trocken und Renne im Test der Beste war!
Gespeichert
j.-tommy
Classic-SBK
**********
Offline Offline

Beiträge: 1484


Speed Triple 955i / Bj. 2003


Profil anzeigen
« Antworten #16 am: 19. März 2011, 21:29:48 »

Bei Nässe wiederum soll der PiRo3 echt der Brüller sein (steht in der aktuellen MOTORRAD)

das hab ich eben auch gelesen...

es gibt auch mehrere tests über den gummi...alle sagen das gleiche...kann es denn so viel manipulation geben?
ich glaube nich...etwas wahres wird schon dran sein...
Gespeichert

Viele Grüße!

ich will doch nur spielen...
j.-tommy
Classic-SBK
**********
Offline Offline

Beiträge: 1484


Speed Triple 955i / Bj. 2003


Profil anzeigen
« Antworten #17 am: 19. März 2011, 21:36:49 »

Jetzt kommts ... Ich hab den Pilot Road 2CT drauf gehabt!
Rennstrecke bei ca. 20°C Außentemperatur ausreichend....

sorry...aber hast du die vorherigen posts gelesen?...

es geht NICHT ANSATZWEISE um die rennstrecke!...ging es nie und es wird auch nicht in der dreissigsten antwort darum gehen...

ich dachte, ich habe das warum und weshalb deutlich dargelegt...

und...ich würde nie auf die idee kommen, von einem tourenreifen rennstreckentauglichkeit zu verlangen...geschweige denn zu erwarten...
Gespeichert

Viele Grüße!

ich will doch nur spielen...
did
500er-Klasse
******
Offline Offline

Beiträge: 534


Street Triple (2008)


Profil anzeigen
« Antworten #18 am: 20. März 2011, 11:41:31 »

Was mir beim nachlesen im Street-Forum noch einfiel: Der PiRo2 dämpft sehr weich auf der Flanke, d. h. Luftdruck schön hoch nach Handbuch (vorn 2,4 und hinten 2,9) sonst knickt der beim knackigen Beschleunigen in Schräglage ein. Hatte erst auch die vom Qualifier zuvor gewohten 2,5 probiert, das ging gar nicht. Mit dem Druck streng nach Handbuch klappts dann aber.

@Speedy: Renne mit PiRo2 ist - na,ja - mutig. Das Böse an denen ist, da optimiert für ein bestimmtes Temperaturniveau, wenn das Überschritten ist geht es schlagartig und ohne Vorwahrnung ins Gemüse. Der Reifen schmiert, musste ich leider letztes Jahr auf dem STC bei einer PiPo besohlten Speed selbst mit ansehen.
Gespeichert
SpeedyS
Gast
« Antworten #19 am: 23. März 2011, 22:33:56 »

Lieber j-tommy ich habe nur meine persönliche Erfahrung mit dem Reifen kund gegeben! Nicht mehr und nicht weniger!
DID gebe ich völlig Recht, konstant hoher Luftdruck ist Grundvoraussetzung für Spaß auf dem PiRo!
Gespeichert
Seiten: 1 [2]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Triumph-Forum-Dresden
anyWhere design by WannaBeDie
Powered by SMF 1.1.16 | SMF © 2011, Simple Machines | Impressum